Lingnerschloss
 

3. Quartal 2013

Dieser Newsletter des Fördervereins Lingnerschloss e.V. erscheint einmal im Quartal.

 
Liebe Freunde des Lingnerschlosses,

in unserem heutigen Newsletter stellen wir Ihnen das ehrenamtliche Mitglied des Fördervereins Dieter Pelzing vor, berichten über den Baufortschritt im 2.Quartal, porträtieren das Ehrenmitglied Dr. Ulf-Norbert Funke und widmen dem sanierten Lingner-Mausoleum zwei Artikel.
Eine Vorschau auf Höhepunkte des 3. Quartals darf natürlich nicht fehlen.

Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre.

Dr. Peter Lenk
Vorstandsvorsitzender

  „Es ist ein sehr gutes Gefühl, bei diesem erfolgreichen Projekt dabei zu sein!“
  Interview mit Dieter Pelzing, Ehrenamtlicher Mitarbeiter des Fördervereins   Dieter Pelzing  
      mehr ... 
  Baufortschritt
 Im 2. Quartal wurde vorrangig der Innenausbau des Lingnerschlosses weiter vorangetrieben. Die Fertigstellung der Dachterrasse hat sich leider verzögert, dennoch ist jetzt hier das Ende abzusehen.   Kinosaal  
     mehr ...  
  Ehrenmitglieder des Fördervereins vorgestellt:
  Seit Januar 2012 ist Dr. Ulf-Norbert Funke wegen seiner Verdienste in der Lingnerforschung Ehrenmitglied des Fördervereins.   Dr. Ulf-Norbert Funke  
      mehr ... 
  Geschichten aus dem Lingnerschloss
 
Heute: Das Lingner Mausoleum von 1921 bis heute (Teil 2)
 
Im Newsletter 2. Quartal 2013 erfuhren Sie schon einiges über die Geschichte des Lingnerschen Mausoleums. Heute möchten wir Ihnen etwas detaillierter von den Überlegungen der Architekten für das Mausoleum sowie von den entstandenen Schäden in der langen Zeit des Verfalls berichten, bevor der Förderverein 2011-2012 das Mausoleum grundhaft sanierte.
  Mausoleum  
    mehr ...  
  Höhepunkte 2. Quartal 2013
 
Freitagsreihe
  Mit 13 Veranstaltungen wurde die Freitagsreihe „Kleinkunst mit Panoramablick“ im 2. Quartal 2013 fortgesetzt.   
  mehr ...  
 
Lingner-Dialoge 2. Quartal 2013
 
    mehr ...  
 

Ein Denkmal für Lingner
  Großen Anklang fand erneut unsere Mitgliederveranstaltung am 23.05.13, die dem Thema Lingner-Mausoleum gewidmet war und aufgrund der Sanierungsmaßnahmen im Schloss erstmalig im Freien direkt vor Ort stattfand.   Mausoleumstanz  
      mehr ... 
 Veranstaltungsvorschau 3. Quartal 2013 
 
Sonderveranstaltung für Mitglieder des Fördervereins | Mittwoch 11.09.2013 |
19:00 Uhr | Keller des Kavaliershauses Schloss Albrechtsberg
 
 
Vortrag und Weinverkostung zum Thema „Die Weine an der sächsischen Weinstrasse"

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die Weine und Winzer an der Sächsischen Weinstraße.
Winzer Dr. Christian Müller spricht über die Geschichte des sächsischen Weinbaues, skizziert die Entwicklung interessanter Weingüter und verkostet mit den Gästen typische Rebsorten des Elbtales.
Gebühr: 17 €
Verbindliche Anmeldungen von ehrenamtlichen Mitarbeitern des Fördervereins sowie Fördermitgliedern bitte bis zum 14.08.2013 an info@lingnerschloss.de richten.
 
 
  Freitagsreihe 3. Quartal 2013
 
 
  • Fr. 26.07.2013 | 19:30 Uhr | Jazz und Blues im Lingnerschloss
 
 mit dem Birdhouse Jazz Duo Lutz Funke, Saxofonist, und Carsten Nachtigall, Pianist.

Eintritt: 11,- €, ermäßigt 9,- €
  Birdhouse Jazz Duo  
 
 
  • Fr. 09.08.2013 | 19:30 Uhr | „Ich will nicht hübsch und lieblich tanzen“
 
 Ein Film zum Gedenken an Gret Palucca (1902 – 1993), Tänzerin, Tanzpädagogin, künstlerische Leiterin der Palucca Schule Dresden
von Prof. Ralf Stabel und Konrad Hirsch
Moderation: Ernst Hirsch
Eintritt: 15,- €, ermäßigt 13,- €
  Gret Palucca  
 
 
  • Fr. 16.08.2013 | 19:30 Uhr | Die Blaschkas sind tot – die Blaschkas leben | Vortrag mit Film
 
 
Im Juli 1863 kam der Glaskünstler Leopold Blaschka mit seiner Familie aus Böhmen nach Dresden. Wer war er? Warum kam er? Über das Leben und Wirken der Blaschkas, das bis ins Lingnerschloss ausstrahlt, berichtet Arne Nowak.
Im Anschluss sehen Sie den Film: “Fragile Ewigkeit“ – das gläserne Geheimnis der Blaschkas.
Als Ehrengast begrüßen wir Gini Garcia aus San Antonio, die Schöpferin des Glaslüsters im Ostflügel des Schlosses. Sie berichtet, wie sie durch die Glaskunst der Blaschkas inspiriert wurde.
Als Dolmetscherin agiert Ines Eschler.
Eintritt: 13,- €, ermäßigt 11,- €
  Blaschka  
 
 
  • Fr. 23.08.2013 | 19:30 Uhr | Heinrich Graf Brühl – 250. Todestag
 
 Lesung mit Film: Teil III aus dem Filmzyklus aus „Sachsens Glanz und Preußens Gloria“
Hanns-Jörn Weber, Schauspieler (Darsteller des Grafen Watzdorf), liest Passagen aus Dr. Albrecht Börners Autobiografie „Fortschritte auf dem Holzweg – Erinnerungen eines Hinterwäldlers“.
Im Anschluss sehen Sie den Film.
Als Ehrengäste erwarten wir Rolf Hoppe, Dr. Albrecht Börner und Marita Böhme.
Eintritt: 11,- €, ermäßigt 9,- €
  Heinrich Graf Brühl  
 
 
  • Fr. 06.09.2013 | 19:30 Uhr | Vortrag: “Unser Großer Garten“
 
 Vor 330 Jahren entschied Johann Georg III., Kurfürst von Sachsen, den Großen Garten nach dem Entwurf von Johann Friedrich Karcher gestalten zu lassen.
Referent: Dr. Harald Blanke, Landschaftsarchitekt.
Eintritt: 9,- €, ermäßigt 7,- €
  Unser Grosser Garten  
 
 
  • Fr. 27.09.2013 | 19:30 Uhr | Vortrag zum Gedenken an Jacob Grimm
 
 Der große deutsche Märchensammler und Sprachforscher begeht seinen 150. Todestag.
Über sein Leben und Werk spricht Martin Stiebert, Philologe aus Jena.
Musikalische Umrahmung: Andreas Hecker am Flügel
Eintritt: 11,- €, ermäßigt 9,- €.
  Jacob Grimm  
Alle Veranstaltungen des 3. Quartals 2013 finden Sie hier.  
 

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

 
© Förderverein Lingnerschloss e.V.