Lingner-Podium

eine Veranstaltungsreihe, die in Anknüpfung an die Tradition des Hauses und mit Blick auf aktuelle Debatten den Dialog zwischen Kultur und Kunst, Wirtschaft und Wissenschaft befördert.

Ansprechpartner: Dieter Bärwolff  | 0351 81061-700 | Mail

19 Juni
19:00 Uhr

„Die Lingnerstadt - ein neues Stück Stadt in Dresdens Zentrum“

lp 100 2

Das Atrium des einstigen Kombinats Robotron ist abgerissen. Nun soll ein 98.000 Quadratmeter großes Grundstück zwischen dem Großen Garten und der St. Petersburger Straße neu bebaut werden. Aber wie?

Eintritt: 10,- € / ermäßigt 8,- €

weiterlesen>>