Lingner-Podium

eine Veranstaltungsreihe, die in Anknüpfung an die Tradition des Hauses und mit Blick auf aktuelle Debatten den Dialog zwischen Kultur und Kunst, Wirtschaft und Wissenschaft befördert.

Ansprechpartner: Dieter Bärwolff  = 0351 81061-700 | Mail

17 Januar
19:00 Uhr

Lingnerpodium „Personalisierte Medizin in Dresden“

Dresdner Vertreter von Universitätsmedizin, medizinischer Praxis und Wirtschaft berichten und diskutieren über eine neue Entwicklung in der modernen Medizin sowie die damit verbundenen Herausforderungen in Forschung und Anwendung.

Podium:
Prof. Dr. med. Mechthild Krause, TU Dresden
Dr. med. Eric Aichinger Biotype GmbH, Dresden.
Dr. med. Ulrich Gerhardt, niedergelassener Arzt, Dresden

Moderation:
Prof. Dr. Jörg Steinbach, Helmholtzzentrum Dresden-Rossendorf.

Eintritt: 10,- € / ermäßigt 8,- €

21 März
19:00 Uhr

Lingnerpodium

Eintritt: 10,- € / ermäßigt 8,- €