Freitagsreihe

freitagsreihe logo

Seit mehr als 10 Jahren bietet diese Veranstaltungsreihe ein vielfältiges Kulturprogramm für Alt und Jung, wobei der Panoramablick durchaus doppelsinnig gemeint ist. Konzerte und Liederabende mit gestandenen und jungen Künstlern, Reiseberichte und populärwissenschaftliche Vorträge, Erinnerungen an namhafte Künstler, Wissenschaftler und Geistesgrößen aller Genres sowie Lesungen mit Ernsthaftem und Humorvollem, Historischem und Literarischem aus Dresden und der Welt vermitteln neben Bildungsinhalten auch neue Sichtweisen auf unsere zunehmend bunte Welt.

Ansprechpartnerin: Ulrike Lenk | karina-lange@gmx.net | 0351 2684291

12 Januar
19:30 Uhr

„Stets findet Überraschung statt, da, wo man’s nicht erwartet hat“

Wilhelm Busch – Zeichner, Dichter, Maler – das Genie der kleinen Form. Anlässlich seines 110. Todestages erinnern wir an diesen Künstler.

Rezitation, Vortrag und Moderation: Dr. Stephan Reher
Musikalische Begleitung: Rolf Schinzel am Flügel
Grafik: Wilhelm Busch

Eintritt 15,- EUR | ermäßigt 13,- EUR

19 Januar
19:30 Uhr

„Flugpionier Dr. Ing. Hermann Köhl – Leben und Leistung für die deutsche zivile Luftfahrt“

Pionier der ersten Atlantiküberquerung von Ost nach West 1928.

Referent: Dipl.-Ing. Konrad Eulitz.
Musikalische Begleitung: Peter Setzmann am Flügel.

Eintritt 15,- EUR | ermäßigt 13,- EUR

26 Januar
19:30 Uhr

“Die Mutter ALLER Innovationen“

Ohne sie hätten wir kaum Literatur, keine Opernhäuser, Gardinen, keinen Strom und Vieles mehr. Jeder braucht sie, auch die Nasa – diese 2000 Jahre alte Erfindung. Was ist das? Sie werden staunen. Sie erleben die spektakuläre Wissens-Show von Thomas Herbrich aus Düsseldorf.

Eintritt 15,- EUR | ermäßigt 13,- EUR

 
02 Februar
19:30 Uhr

Gret Palucca ist „wie eine tanzende Blume“

Anlässlich ihres 25. Todestages wollen wir an sie erinnern. Anna Susanna Veith und Jochen Heilmann gestalten diesen Abend.

Eintritt 15,- EUR | ermäßigt 13,- EUR

09 Februar
19:30 Uhr

„Johann Joachim Winckelmann – Altertumsforscher von europäischem Rang“

Er war ein großer Dresden-Verehrer.
Würdigung aus Anlass seines 300. Geburtstages ( * 09.12.1717 ).
Referent: Dr. Sebastian Storz, Bauhistoriker, Forum für Baukultur e.V.

Eintritt 15,- EUR | ermäßigt 13,- EUR

 
16 Februar
19:30 Uhr

„Mahatma Gandhi – ein Mythos“

Mohandas Karamchand Gandhi, schon zu Lebzeiten – Große Seele – genannt, war die treibende Kraft im indischen Unabhängigkeitskampf, den er auf Gewaltlosigkeit aufbaute. Wir im Westen kennen meist nur einige Facetten dieses berühmten Mannes, der nicht von allen in seiner Heimat als Nationalheld betrachtet wird. Anlässlich seines 70. Todestages wollen wir an ihn erinnern

Prof. Dr. Elisabeth Knust, Max-Planck-Institut Dresden, spricht über Leben und Bedeutung Gandhis.
Musikalische Umrahmung: Srija Bhagavatula, Sängerin.

Eintritt 15,- EUR | ermäßigt 13,- EUR

 
23 Februar
19:30 Uhr

Klavierkonzert - „Besuch aus Amerika – Jazz im Lingnerschloss“

Sanford Hinderlie, der bekannte Professor of Music on the „Music Technology and Commercial Music“ der Loyola Universität in New Orleans, gibt zusammen mit seinem amerikanischen Kollegen Tom van der Geld, Vibraphonist, ein Konzert im Lingnerschloss.

Eintritt 15,- EUR | ermäßigt 13,- EUR

 

02 März
19:30 Uhr

Liederabend - „Auf Wanderschaft mit Herz und Sparkassenbuch“

Yvonne Motzkus, Sopran, und Chrisanthie Emmanouilidou am Flügel wandern mit Schubert und Wolf in sieben Schritten durch die romantische Vorstellung von Leben und Liebe und treffen durch Realitätsbezüge von Weill und Eisler an die Grenzen unserer Moral.

Eintritt 15,- EUR | ermäßigt 13,- EUR

 

09 März
19:30 Uhr

„Man kann die Wahrheit nur mit List verbreiten“ Bertholt Brecht

Unterhaltung zur Veränderung der Welt
Vortrag anlässlich des 120. Geburtstag des Dichters.
Moderation, Rezitation und Gesang: Dr. Stephan Reher.
Musikalische Begleitung: Rolf Schinzel am Flügel.

Eintritt 15,- EUR | ermäßigt 13,- EUR

16 März
19:30 Uhr

Liederabend

mit Christel Loetzsch, Mezzosopran, Weimar, und Tobias Back am Flügel.
Sie hören Werke von Gabriel Fauré, Franz Liszt und Richard Strauß.

Eintritt 15,- EUR | ermäßigt 13,- EUR

 

23 März
19:30 Uhr

Streichkonzert - „Ich hab‘ im Frühling nur Dich geküsst“

Das Salon-Streich Orchester Dresden ist zu Gast im Schloss und spielt auch Filmmusiken von Walter Jurmann.
Leitung: Hendrik Herrmann.

Eintritt 15,- EUR | ermäßigt 13,- EUR