Willkommen auf unserer Webseite zum Lingnerschloss Dresden, dem mittleren der drei Schlösser am Loschwitzer Elbhang. Wir erzählen Ihnen die spannende Geschichte dieses einzigartigen Denkmals spätklassizistischer Baukunst, das lange im Dornröschenschlaf ruhte und nun dank zahlreicher Unterstützung wieder zu neuem Leben erwacht ist.
Vieles hat sich getan seit 2002, dem Gründungsjahr des Fördervereins Lingnerschloss e.V. „Bürger engagieren sich für ihre Stadt“ – unter diesem Leitmotiv plant, organisiert und gestaltet der Förderverein die Sanierung und Erhaltung eines bedeutenden Bauwerks der sächsischen Landeshauptstadt als „Lebendiges Denkmal“ mit zeitgemäßem Nutzungsanspruch.
Aber das Lingnerschloss ist nicht nur ein Bauprojekt, es ist ein Ort der lebendigen Kultur. Trotz der Sanierungsarbeiten erlebt das Schloss regelmäßig Veranstaltungen und Aktionen, die viele Gäste anziehen.
Ende 2011 erhielt der Förderverein eine Großspende von GlaxoSmithKline Biologicals in Höhe von 5 Mio. EUR und kann das Schloss nun bis 2014 zum großen Teil sanieren. Zwei Mio. EUR werden noch benötigt zur endgültigen Fertigstellung. Deshalb hängt die Sanierung des Lingnerschlosses nach wie vor auch von Ihrer Unterstützung ab, und wir bitten Sie, uns auch weiterhin zu helfen.

Hier geht es direkt zum Spendentool

Hier können Sie Ihren Beitrag leisten, denn jede Spende ist wichtig. Das einzigartige Spendentool ermöglicht es Ihnen, sich Ihr ganz eigenes Stück Lingnerschloss herauszusuchen und Ihren Namen mit diesem zu verbinden oder es zu ganz besonderen Anlässen im Leben zu verschenken.

Jeden Freitag findet im Lingnerschloss „Kleinkunst mit Panoramablick“ statt. Die Freitagsreihe bietet Ihnen in Lesungen Ernsthaftes und Humorvolles, Historisches und Literarisches aus Dresden und der Welt. Lassen Sie sich von gestandenen und jungen Künstlern mit ihrer Stimme oder ihren Instrumenten begeistern. Neben der Freitagsreihe gibt es Sonderveranstaltungen wie den Lingner-Dialog, die Tanznacht und Kinderfeste.

Hier können Sie erleben, wie die Sanierung des Lingnerschlosses voranschreitet. Damit Sie sehen, was mit Ihren Spenden passiert, halten wir Sie über das aktuelle Baugeschehen auf dem Laufenden.

Ohne all die engagierten und tatkräftigen ehrenamtlichen Mitarbeiter und Vereinsmitglieder wäre das Lingnerschloss noch immer im Dornröschenschlaf. Werden auch Sie Mitglied im Förderverein Lingnerschloss, wir brauchen jegliche Form der Unterstützung!